Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz: Paar trägt Umzugskartons

Rechtsschutz für Ihre vier Wände

  • Vertretung Ihrer Interessen als Mieter, Vermieter oder Eigentümer
  • Komplettschutz für Erst- und Zweitwohnungen
  • Streitbeilegung durch Mediation

Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutzversicherung

Ob Lärmbelästigung, Mietkürzungen oder Konflikte mit der Eigentümergemeinschaft – bei Rechtsstreitigkeiten rund um Ihr Zuhause stehen wir für Ihre Rechte ein.

Ihr Recht rund ums Wohnen

Sicheres Wohnen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz der DEVK gibt Ihnen im Konfliktfall die Sicherheit eines starken Rechtsschutzpartners. Wir vertreten Ihre rechtlichen Interessen als:

Der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz der DEVK

Der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz ist als Ergänzung zum Aktiv- oder Komfort-Schutz unserer Privat-Rechtsschutzversicherung abschließbar. Im Premium-Schutz ist er automatisch eingeschlossen. Sie können den Leistungsbaustein auch als Einzelrisiko abschließen. Versichert sind selbstbewohnte Häuser und Erstwohnungen in Deutschland.

In welchen Fällen hilft mir der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz? Einige Beispiele aus der Praxis:

  • Ihr Vermieter stellt überhöhte Mietanforderungen.
  • Ihre Wohnung weist Mietmängel auf (Schimmel, kaputte Heizung, etc.) und Sie möchten eine Mietminderung durchsetzen.
  • Als Vermieter möchten Sie eine Zwangsräumung aufgrund von ausbleibenden Mietzahlungen durchsetzen.
  • Sie sind mit einer Mietkürzung durch Ihren Mieter nicht einverstanden und möchten diese prüfen lassen.
  • Als Eigentümer geraten Sie in Konflikt mit Ihrer Hausverwaltung oder der Eigentümergemeinschaft.
  • Als Eigentümer möchten Sie Einspruch gegen erhöhte Kommunalabgaben (z. B. Gebühren für die Müllabfuhr) einlegen.

Der Rechtsservice der DEVK bietet Ihnen umfangreiche Serviceleistungen:

  • Telefonische Klärung des Kostenschutzes
  • Telefonische Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte - immer und rund um die Uhr
  • Online-Rechtsberatung durch unabhängige Rechtsanwälte
  • Vermittlung kompetenter Rechtsanwälte
  • Mustervertragsservice
  • Mediation (außergerichtliche Streitbeilegung)
  • Online-Schlichtung
  • Erweiterte Widerrufsfrist von acht Wochen

Die Leistungen im Überblick

Den Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz, den Sie im Aktiv- und Komfort-Schutz als Zusatzrisiko abschließen können, umfasst folgende Leistungen:

  • Versicherungssumme: 1.000.000 Euro
  • Immobilien-Rechtsschutz für eine selbstbewohnte Wohneinheit des Versicherungsnehmers in Deutschland*

Im Premium-Schutz der Privat-Rechtsschutzversicherung ist der Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz automatisch enthalten. Dort umfasst er folgende Leistungen:

  • Versicherungssumme: 1.000.000 Euro
  • Immobilien-Rechtsschutz für eine selbstbewohnte Wohneinheit des Versicherungsnehmers in Deutschland*
  • Immobilien-Rechtsschutz für alle selbstbewohnten Wohneinheiten des Versicherungsnehmers in Deutschland*
  • Besitz und Betrieb einer netzgekoppelten Anlage zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien auf dem Grundstück des selbstbewohnten Erstwohnsitzes*

*Wartezeit von einem Monat, beim Rechtsschutz für eine vermietete Wohneinheit besteht im Falle einer Eigenbedarfskündigung eine Wartezeit von 12 Monaten.

*Wartezeit von einem Monat, bei Beitragsfreistellung sechs Monate, beim Rechtsschutz für eine vermietete Wohneinheit besteht im Falle einer Eigenbedarfskündigung eine Wartezeit von 12 Monaten.

schließen

Downloads zur Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutzversicherung